Eine Kfz-Haftpflichtversicherung müssen Sie immer abschließen. Das ist per Gesetz vorgeschrieben und ohne diese Versicherung wird Ihr Auto noch nicht einmal zugelassen.

Die Haftpflicht tritt ein, wenn ein anderer Autofahrer, Fußgänger oder Radfahrer geschädigt wird und Sie daran Schuld sind. Zusätzlich können Sie freiwillig eine Teil- oder Vollkaskoversicherung abschließen. Diese zahlen auch für Schäden am eigenen Fahrzeug. Für die Beiträge werden der Fahrzeugstyp als auch der Wohnort berücksichtigt In der Regionalstatistik für die Kaskoversicherung spielen demnach auch örtliche Besonderheiten wie Hochwasser, Hagel oder Diebstahlhäufigkeit eine Rolle.

Gerne beraten wir Sie in folgenden Bereichen:

  • Kfz-Flotten
  • Kfz-Einzelfahrzeuge
  • Hochwertige Kfz
  • selbstfahrende Arbeitsmaschinen